sitemap

 

Unabhängigkeit & Datenschutz

Laut Selbstverpflichtung von KBS ist Datenerhebung im Auftrag oder für die Zwecke Dritter ausgeschlossen. Zur Zielsetzung der LAG KBS NRW verweisen wir auf das Protokoll der Anhörung des Haushalts- und Finanzausschusses des Landtags NRW am 07.11.2013, S. 65ff.
Die Datenerhebung nach dem weiterhin gültigen und genutzten Dokumentationsbogen der LAG KBS NRW unterstützt die Arbeitsabläufe in den einzelnen KBSs und dient zum Nachweis der Einhaltung der Qualitätsstandards in den Beratungsstellen im Interesse der Betroffenen. Jedem Ratsuchenden wird der gesetzlich vorgeschriebene Schutz der Persönlichkeitsrechte und Vertraulichkeit zuteil. Ein Zugriff auf personenbezogene Daten von dritter Seite ist ausgeschlossen. Auswertungen der einzelnen KBS erfolgen ausschließlich in anonymisierter und aggregierter Form.


Download:
Anhörung im Haushalts- und Finanzausschuss des Landtages am 07.11.2013


 

Download:
Rede von Dr. Angela Spelsberg im Landtagsausschuss am 07.11.2013

      Landesarbeitsgemeinschaft Krebsberatungsstellen NRW