sitemap

 

Zielsetzung

Ziel der LAG KBS NRW ist die Verbesserung der Lebenszufriedenheit für an Krebs erkrankte Menschen durch gesicherte, verlässliche Informationen und unterstützende psychosoziale Begleitung in allen Krankheitsphasen.

  • Qualitätsgesichertes Wissen und Aufklärung sollen Angst reduzieren, Handlungsoptionen/ Perspektiven aufzeigen werden und bedarfsgerechtes Entscheiden ermöglichen
  • Professionelle psychosoziale Unterstützung soll Selbsthilfekräfte mobilisieren und zu selbstbestimmten Handeln ermutigen

Wissensbasierte professionelle Beratung erfordert kontinuierlich fachliches Reflektieren von Kenntnissen und Lösungen als systematische Qualitätssicherungsmaßnahme. Entscheidend ist, dass der Rat suchende Mensch weiterführende Hilfestellungen als solche wahrnehmen kann.

Die Zielerreichung für etwa 70 unterschiedliche Beratungsanliegen kann nicht von einer einzelnen KBS gewährleistet werden.  
Das Land NRW hat ein System "qualitätssichernder Maßnahmen und Vernetzung der trägerübergreifenden Arbeitsgemeinschaft der unabhängigen psychosozialen Krebsberatungsstellen in NRW"  gefördert.

      Landesarbeitsgemeinschaft Krebsberatungsstellen NRW